Sosnitza
Geschichte
Kirche
Bergbau
Gleiwitz
Gleiwitz u.Umgebung
Bekannte Gleiwitzer
Bedeutende Schlesier
Bilder aus Schlesien
Aussiedler
Vertreibung
Schl.Wörter
Comic
Lieder
Ostroppa

Peiskretscham 

E- mail

 

 

 

schl22 

Viel haben macht nicht reich.  Der ist ein reicher Mann, der alles was er hat, ohne Leid verlieren kann.

  Bedeutende Schlesier

Wer immer fröhlich ist auf Erden wird 99 Jahre werden und wer durchs Leben geht mit Schwung der ist mit 100 Jahr'n noch jung.

 

   
  Pers. alphabetisch                                                 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z
   

       K

   
Kaczmarek Zbigniew Kayssler Martin Adalbert Klimek,Ludwig Konrad Joachim Kraft Christian  Fürst zu Hohenlohe Kuhnert   Horst
Kaduk Oswald Kazzer Hans Klingelhöfer Renate Konwiarz  Richard Kraft Huberfus Kuhnert Friedrich Wilhelm
Kaergel Hans Christoph Keil, Gundolf  Klink  Dieter  Konwitschny, Franz Krahl Karl-Heinz Kuckelkorn  Wilfried 
Kafka Helmut Kelbling Gerd Klings Karl König, Josef Walter  Krakau, Winfried   Kukuczka Jerzy
Kahlert Karl August Timotheus Kelch, Johann August  Klopfer Gerhard König Wilhelm  Franz von Kramer Friedrich Kudlich  Hans 
Kajzar Helmut Keler, Sigrid  Klose  Hans-Ulrich König Winfried   Kramer Franz Max Albert Kudlich Hans
Kalbeck, Paul Johannes  Keller, Karl Klose, Karl Franz König  Eberhard Kramsta Marie von Kudella Peter
Kalbeck  Max  Keller  Paul  Klose Miroslav König, Hans Kraus  Karl  Kudera Marian
Kaléko, Mascha Engel, Mascha Keler Hans von Klose Sepp König Richard Kraus Johann Gottlieb Kuettner Joachim P.
KalideTheodor Erdmann Kellner Oskar Johann Klose, Walter Körnig Helmut Kraus Johann (Hans) Kuhlmann,Quirinus

Kalina Otto

Kempa Bernhard Klose Artur Konikowski Jerzy Kraus Tadeᚠ Kuhn August
Kalisch, David Kenngott Gustav Adolf Kloss Hans Korn,Johann Gottlieb Krause  Fedor Kühne Carl 
Kallabis Damian Kentner Louis Klossowska Baladine Korn Heinrich Krause  Walter Kühn Friedrich
Kallen Horace Meyer Kerr  Alfred Klughardt, August Konrad  Joachim Krause Johann Wilhelm (von) Kuhn Walter 
Kaller  Bischof, Maximilian Kerzel Joachim  Knak Siegfried Koreff David Ferdinand Kratzert Hans Kühn Siegfried
Kaller Udo Kessler Heinz Knauer Joseph Korowicka Janina Urszula Kratzig Hermann Kühnhardt Gerhard
Kalkmann Hans-Werner Kestner Otto Knippel Ernst Wilhelm Kosch Robert Paul Theodor Krawczyk  Krzysztof Kühl Ernst
Kallmann Franz Josef Kiefer, Heinrich  Knobelsdorff  Georg,Wenzeslaus Koselleck Reinhart Krebs, Emil Kulisz Karl
Källner Hans Kiefer, Heinz Josef Knobel August Wilhelm Karl Kothe Dietrich Kremser Engelbert Kulmiz Karl Ludwig Paul
Kalot Walter Kiepert, Friedrich Wilhelm Knorr von Rosenroth Kotschy Carl Friedrich Kreutzberg, Harald Kulmus Johann Adam
Kaltschmied Carl Friedrich Kiesewetter, Tomasz Kneifel, Hans Kotulla, Theodor  Kreutzer, Rudolphe Kukla Zygmunt
Kaluza Theodor, Franz, Eduard Kiesewetter   Peter Knick Art(h)ur Adolf Alfred Koppa Wilhelm Kreutzer Gert Kummer Ernst Eduard
Kaluza  Victor  Kijonka    Tadeusz Knietsch Rudolf Theophil Kopisch  August  Kretschmer Otto  Kundann Johann Christian
Kandziora Bertram Kilger, Hartmut  Knispel Alfred Koplowitz Jan Kretschmer Robert Konikowski Jerzy
Kania Emanuel Kimbel Wilhelm Knoll, Joachim Heinrich Kopp  Georg von Kretschmer Carl Franz  Kunisch Arnolt
Kanold Paul Kindler Heinrich Knorr Christian von Rosenroth Körber Gustav Wilhelm Kretschmer Michael Kunisch, Hermann
Kansy Dietmar Kirch Gottfried Knosała Joseph Körber Erwin Krettek Heinz Kunik Ernst-Eduard
Kanther  Manfred    , Kirchbach, Hugo Ewald Kny Carl Ignaz Leopold Korfanty  Wojciech Krigar Johann Friedrich Kunowski George August
Kaps Engelbert Kirsch, Hans-Christian Kober Adolf Korn  Arthur Krieg Otto-Johann Kuntze Alexander Adalbert
Kaps Alfons Kießler Gustav Julius Gotthelf Kober  Hermann  Korn Karl

Křižkovský, P. Pavel

Kunze Friedrich Gotthold Peter
Kaps Joachim Kiepura  Jan  Kober Martin Köhler  Willibald  Kroll, Henryk Kunze Karl Peter Lebrecht
Kapuste Hannes Kionka Helmuth Köbner Heinrich Koppel Rufin  Klaus Kroll, Christian Kunze  Reiner
Karl IV  Kaiser      Kittmann Erich Koch-Hooge, Wilhelm Koreff David Ferdinand Kroll Hans Kunze Richard
Kara  Leo Kipphardt Heinar Koch Herbert Korfanty Bronisław Jan Kroll Wilhelm Kunz, Alois
Karasek   Hellmuth Kirchhoff Gustav Robert Kochmann Martin Körner Oskar Kroll Joachim Georg Kurzeja Adalbert
Karasek Rudolf Kirschner Martin Kochmann Arthur Körner, Edmund Hermann Kroll Johann Küster Ernst
Karasek-Strzygowski Hertha Kirschstein Rüdiger Kociok Josef Kornhauser, Julian Krolikowski, Werner  Kupfer  Margarethe
Kardorff Konrad von Kirstein August Koehne Bernhard Adalbert Emil Kornmann, Karl Friedrich Kronberg Randolf Kupiec Jan
Karger Robert Kiss  August Koeppen Wolfgang Arthur Korol Anton Krone Hermann Kuperberg Krystyna
Karplus Johann Paul Kißling Georg Conrad Köbener  Heinrich Kosak Bruno Josef Kroner Kurt Kupka Engelbert
Karter Egon Kittel Gerhard Köbner Otto Max Koschel  Christine Kronecker  Leopold  Kupke Peter
Karsch  Anna, Luise Kittstein Detlev Koebner Richard Koschmieder Erwin Körner Wolfgang Kupny Józef Piotr
Karsch Joachim  Klabund (Alfred, Henschke)  Kobiela Bogumił Kosel Gerhard Kroner Richard Kurpion Robert
Karsten Karl (Johann Bernhard) Klama   Dieter Olaf Kodalle Klaus-Michael Kosmala, Martin Kröter, Walter  Kupper Annelies
Karsen, Fritz Klapper Joseph Koenig Artur Koßmala Georg Kronecker, Karl Hugo Kurella Alfred
Kaschny Adolf Klausa Ekkehard Kohlmann Günter M. Kospoth Karl August Graf Kronhelm Curt Bernhard von Kuropka Joachim
Kassner Helmut Klaus Horst Köhler Herbert W. Kostorz, Helmut Krones, Therese Kurt Engelbert
Kauder  Viktor Klein, Eckard  Kohn Hedwig Kostka Hubert Jerzy Krüger August Leopold Kusber Jochen
Kaul Georg Klein Ernst Ferdinand Kögler Joseph Kotter Christoph Kruse  Käthe Kuschke, Reinhold Johannes
Kaul Felix Kleineidam, Erich Koitz, Hans-Georg Kotula Boleslaw Kruse Norbert Kuschée Eduard
Kardorff Wilhelm von  Kleine Dorothea Kokott Heinz Kottwitz Hugo von Krusch Bruno Kuss Otto
Karzel Herwig Kleiner Fritz Kokot Franciszek Kottwitz Hans Ernst von Krupiński Józef Kuss Horst
Kasimier Helmut Kleinert, Hagen Michael Kollar Vincenz Kottysch Dieter Krupp Margarethe Kurz Selma
Kasper Macky Kleinert Hugo Wilhelm Paul Kolbenhyer  Moritz Kowalska Teresa Kubatschka, Horst  Kutscha Herbert
Kasperczak Henryk Kleist Paul Ludwig Ewald Kolder Drahomír Kowalski  Ludwig Peter Kubetschek  Gerhard Kutschera Engelbert
Kasprzik Hans-Joachim Klemens, Jan Kollar, Karl Kożdon, Josef Kube Richard Paul Wilhelm Kutz  Kazimierz

Katzer  Georg 

Klemm, Wilhelm Karl  Kolo Hans Kozuschek Waldemar Aloisius Kube Werner Kutzer Klaus
Katzy Dietmar Klemperer  Otto Kominek Bolesław Kozioł  Urszula Kubicek  Georg Raurin-Kutzner Ursula
Kawerau Gustav Kletke Hermann König Klaus Koziol Hermann Kubiczek, Wolfgang Dr. Kutzop Michael
Kayser Max Klepper  Jochen Königsberg Josef Koziolek   Helmut Kubista Stanislaw Kutta, Martin, Wilhelm 
Kayser, Marie-Elise   Kleist, Heinrich Königsdorff Felix Silvius Ferdinand Kozłowski Rudolf Kubus Richard Kycia, Thomas
Kayssler  Friedrich Klimanek Peter Paul Valentin Konietzny, Heinrich de Kowa Viktor( Kowalczyk) Kuchinke Norbert Georg Kytzler Bernhard
Konjetzny Georg Ernst
 
Quellen; Wikipedia," Gliwickie Metamorfozy " 
          " Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen "                                                                                             Bitte  Bilder  anklicken
  Kaczmarek Zbigniew, Gewichtheber. Kaduk Oswald,  Unterscharführer.  Kaergel Hans Christoph, Dichter. Kafka Helmut, Fußballspieler.

Kajzar Helmut, Schriftsteller.

Kalbeck, Paul Johannes, Schriftsteller. Regisseur. Schauspieler, Schauspiellehrer.     Max, Kalbeck, Musikschriftsteller und Kritiker Kaléko, Mascha    Engel, Mascha, Dichterin.

KalideTheodor Erdmann,  Bildhauer.

Kalina Otto, Maler. Kalisch, David, Schriftsteller. Kallabis Damian, Leichtathlet. Kallen Horace Meyer,  Philosoph.  Kaller Udo,Maler.  Kaller  Maximilian  Bischof Kalkmann Hans-Werner, Bildhauer, Kallmann Franz Josef,   Psychiater. Källner Hans, Generalleutnant. Kalot Walter Kaluza  Theodor, Franz, Eduard, Mathematiker Kaluza  Victor  
  Kandziora Bertram, Manager. Dr. Kansy Dietmar, Politiker, Bauingenieur

Kanther  Manfred, Politiker

Kaps Engelbert, Bildhauer.  Kaps Alfons, Widerstandskämpfer. Kaps Joachim , Schauspieler. Kapuste Hannes, Arzt. Kaiser Karl IV  Leo Kara , Priester. Karasek   Hellmuth, Journalist, Buchautor

Kardorff Konrad von, Maler und Radierer.  

Karger Robert,  Schriftsteller, Journalist Karplus Johann Paul, Neurophysiologe und Psychiater. Karter Egon, Schauspieler, Operettensänger und Theaterindentant. Anna Luise, Karsch,Dichterin Karsch Joachim,Bildhauer Karsten  Karl (Johann Bernhard) Wissenschaftler.  Karsen, Fritz Kaschny Adolf, Politiker.
Kauder  Viktor  Kaul Georg, Journalist. Karzel Herwig, Theologe. Kasimier Helmut, Politiker. Kasper Macky, Jazztrompeter. Kasperczak Henryk, Fußballspieler. Kasprzik Hans-Joachim, Regisseur. Katzer  Georg, Komponist Katzy Dietmar, Politiker. Kawerau Gustav,  Theologe und Historiker. Kayser Max,  Politiker. Kayser, Marie-Elise, Kinderärztin.  Kayssler  Friedrich, Schauspieler und Dichter Kayssler Martin Adalbert, Komponist. Kazzer Hans, Holzbildhauer, Metallbildhauer . Keil, Gundolf Kelch, Johann August, Botaniker. Zoologe. Entomologe. Keler, Sigrid Keller, Karl, Pastor. Schriftsteller.  
Keller  Paul,   Schriftsteller  Keler Hans, Landesbischof. Kempa Bernhard,  Handballspieler. Kenngott Gustav Adolf,  Mineraloge. Kentner Louis,  Pianist. Kerr  Alfred, Theaterkritiker Kerzel Joachim,Schauspieler. Kessler Heinz, Politiker  Kiefer, Heinrich,Maler.   Kiefer, Heinz Josef Kiepert, Friedrich Wilhelm, Mathematiker.  .Kiesewetter, Tomasz, Komponist Kiesewetter   Peter, Komponist Kijonka    Tadeusz, Schriftsteller Kilger, Hartmut Kirchbach, Hugo Ewald,Militär. Kirsch, Hans-Christian Kießler Gustav Julius Gotthelf , Kiepura, Jan, Weltstar der Oper  
  Kionka Helmuth, Schauspieler, Autor, Widerstandskämpfer. Kittmann Erich, Maler. Kipphardt Heinar, Schriftsteller Kirch Gottfried,Astronom. Kirchhoff Gustav Robert,  Physiker,   Martin Kirschner,  Oberbürgermeister und Ehrenbürger von Berlin. Kirschstein Rüdiger, Schauspieler. August, Kiss,  Bildhauer Kißling Georg Conrad, Widerstandskämpfer. Kittel Gerhard, Evangelischer Theologe. Kittstein Detlev,  Feldhockeyspieler. Klabund Henschke  Alfred  , Dichter, Dramatiker, Lyriker und Erzähler. Klapper Joseph, Kulturhistoriker, Klausa Ekkehard, Buchautor. Horst Klaus, Gewerkschafter.   Klein, Eckard, Jurist. Prof. Dr.  Kleineidam, Erich, Gründungsrektor der Philosophisch-Theologischen Studiums Erfurt  Kleine Dorothea, Schriftstellerin. Fritz Kleiner ,Politiker Kleinert, Hagen Michael  
   Kleist Paul Ludwig Ewald von,  Generalfeldmarschall. Klemens, Jan, Theaterdirektor. Klemm, Wilhelm Karl, Chemiker. Klemperer  Otto, Dirigent  Klepper, Jochen, Schriftsteller Kleist, Heinrich,  Dramatiker.  Klimek Ludwig, Maler. Klink  Dieter, Politiker  Klopfer Gerhard,  SS-Gruppenführer. Klose  Hans-Ulrich, Jurist,Abgeordneter Miroslav Klose,   Fußballspieler.   Klose, Walter, Maler. Klose Artur,  Kloss Hans, Maler und Grafiker. Klossowska Baladine,Malerin.  Klughardt, August,Komponist. Knak Siegfried , Evangelischer Theologe Joseph Knauer, Fürstbischof des Bistums Breslau.  
  Knippel Ernst Wilhelm, Grafiker, Illustrator. Georg, Wenzeslaus von Knobelsdorff, Baumeister  Kneifel, Hans, Schriftsteller. Knick Art(h)ur Adolf Alfred,  Mediziner. Knietsch Rudolf Theophil Josef, Chemiker. Knispel Alfred, Maler. Knoll, Joachim Heinrich,Wissenschaftler. Knorr Christian, Dichter. Kober Adolf, Historiker. Klose, Karl Franz, Photograf. Kober Martin, Maler. Kochmann Arthur,  Rechstanwalt. Wolfgang Arthur Reinhold Koeppen, Schriftsteller. Köbener  Heinrich, Hautarzt.  
  Kobiela Bogumił,  Schauspieler. Klaus-Michael Kodalle, Philosoph. Koenig Artur, Politiker. Kohlmann Günter M., Rechtswissenschaftler. Kohn Hedwig,  Physikerin.  Koch-Hooge, Wilhelm, Schauspieler.   Koch Herbert,  Archäologe. Kochmann Martin, Arzt. Koitz, Hans-Georg, Missionar. Kolbenhyer  Moritz,  Pfarrer. Kolder Drahomír, Politiker.  Kollar, Karl, Theologe.   Kolo Hans, Politiker. Kominek Bolesław Königsberg Josef, Journalist. Kompalla Josef Jupp,   
  Konietzny, Heinrich,Komponist.  Konjetzny Georg Ernst, Chirurg. Konrad Joachim. Theologe Konwiarz  Richard, Architekt, in Breslau Konwitschny, Franz König, Josef Walter König Winfried, Prälat. Schlesischer-Seelsoger: BBR König  Eberhard, Schriftsteller  König, Hans, Bildhauer. König Richard, Bildhauer. Helmut Körnig,  Leichathlet. Konikowski Jerzy,  Schachspieler. Korn,Johann Gottlieb, Buchhändler und Verleger. Korn Heinrich, Politiker. Konrad  Joachim,  Theologe. Koreff David Ferdinand , Arzt. Korowicka Janina Urszula,  Eisschnellläuferin. Kosch Robert Paul Theodor, General. Koselleck Reinhart, Historiker. Kothe Dietrich, Bildhauer. Kotschy Carl Friedrich. Botaniker. König, Josef Walter  
Kotulla, Theodor Koppa Wilhelm ,  Fußballspieler Kopitsch, August, Maler und Schriftsteller Koplowitz  Jan, Schriftsteller.  Georg, von Kopp, Kardinal    Wojciech, Korfanty, Politiker.    Korn  Arthur, Physiker   Köhler  Willibald, Dichter und Literat Koppel Rufin  Klaus, Maler. David Ferdinand Koreff, Arzt. Körner Oskar, Politiker. Körner, Edmund Hermann Georg, Architekt. Kornhauser, Julian,  Dichter, Schriftsteller. Kornmann, Karl Friedrich Ernst Wilhelm, Pastor.  Koschel  Christine ,Lyrikerin. Koschmieder Erwin,  Sprachwissenschaftler. Kosel Gerhard,.Architekt,  
Kosmala, Martin,  Missionar Kospoth Karl August Graf von, Majoratsherr. Kostorz, Helmut,Politiker.  Kotrč Jan, Schachspieler. Kottwitz Hugo von, General. Kottysch Dieter,  Amateurboxer. Kowalski  Ludwig Peter, Maler Kożdon, Josef,Politiker. Kozuschek Waldemar Aloisius , Mediziner. Kozioł  Urszula, Dichterin Koziol Hermann,  Bildhauer. Koziolek  Helmut, Wirtschaftswissenschaftler. Kozłowski Rudolf,  Gewichtheber. Viktor de Kowa Kraft Christian  Fürst zu Hohenlohe-Öhringen, Montanindustrieller. Kraft Huberfus, Priester und Schriftsteller.  
Krakau, Winfried Kramer Friedrich, Politiker. Kraus  Karl, Lyriker, Dramatiker  Kraus Johann Gottlieb, Historiker. Krause Johann (Hans), Schauspieler Kraus  Tadeáš, Fußballspieler. Krause  Fedor, Neurochirurg Krause  Walter,  Politiker Krause Johann Wilhelm (von), Architekt. Krätzig Hermann, Politiker. Krebs, Emil, Schriftsteller.    Kreutzberg, Harald Kreutzer, Rudolphe, Komponist. Kretschmer Otto,Flottillenadmiral.  Kretschme rRobert, Maler.  
Krigar Johann Friedrich, Lokomotivbauer.

Otto-Krieg Johann, Fregattenkapitän. 

.Křižkovský, P. Pavel,  Theologe. Kroll, Henryk, Politiker. Kroll, Christian Hans Kroll, Politiker.   Krolikowski, Werner Krone Hermann,  Wissenschaftler. Kroner Kurt, Bildhauer.  Leopold Kronecker, Mediziner Körner Wolfgang, Schriftsteller. Kröter, Walter Kronecker, Karl Hugo , Mediziner Kronhelm Curt Bernhard von,  Krones, Therese, Schauspielerin.    
  Krüger August Leopold, Politiker. Kruse  Käthe, Schauspielerin, Puppenherstellerin  Kruse Norbert, Germanist. Krusch Bruno,  Historiker. Krupiński Józef,  Lyriker. Krupp Margarethe, Ehefrau des Unternehmers Friedrich Alfred Krupp. Kubatschka, Horst Kubetschek  Gerhard, Unternehmer . Kube Richard Paul Wilhelm, Journalist. Kube Werner, Widerstandskämpfer. Kubicek  Georg, Maler.  Kuchinke Norbert Georg,  Schauspieler.   Kuhnert   Horst,  Maler und Bildhauer. Kuhnert Friedrich Wilhelm, Maler u. Zoologe. Wilfried, Kuckelkorn,  Politiker. Kukuczka Jerzy,  Bergsteiger. Hans, Kudlich, Arzt und Politiker  Kudella Peter, Politiker. Kudera Marian, Widerstandskämpfer. Kuhn August, Politiker. .Kuettner Joachim P., Physiker  
Kuhlmann, Quirin(us), Schriftsteller. Kühne Carl, Ingenieur. Kühn Friedrich, Bildhauer. Kuhn Walter, Historiker. Kühn Siegfried, Drehbuchautor. Ernst Kühl,Oberst. Kubiczek, Wolfgang Dr. Kubus Richard,  Fußballspieler. Kulmiz Karl Ludwig Pau, Großindustrieller. Kulisz Karl, Theologe Kulmus Johann Adam, Anatom. Kundann Johann Christian,Botaniker. Konikowski Jerzy,  Schachspieler. Kunisch, Arnold, Pater. Kunisch, Hermann, Geologe. Kunik Ernst-Eduard, Historiker. Kunowski George August, Pastor. Kuntze Alexander Adalbert,  Politiker. Kunze Friedrich Gotthold Peter, Lehrer und Autor.
Kunze Karl Peter Lebrecht, Philologe. Reiner, Kunze,  Schriftsteller Kunze Richard, Politiker. Küster Ernst, Botaniker. Kunz, Alois, Politiker  Kupfer  Margarethe, Schauspielerin  Jan Kupiec,   Schriftsteller.  Krystyna    Kuperberg Kupka Engelbert, Politiker. Peter Kupke, Schauspieler. Kurpion Robert, Pädagoge, Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker. Kupper Annelies, Opernsängerin. Kurella Alfred,  Schriftsteller, Kuropka Joachim,  Historiker. Kurt Engelbert, Historiker. Kuschke, Reinhold Johannes Martin, Pastor. Kuschée Eduard, Architekt.,   Kuss Otto, Katholischer Theologe. Kurz Selma, Opernsängerin.
              Kutscha Herbert, Hauptmann.  Kutz  Kazimierz Julian, Politiker. Kutzer Klaus, Richter. Kutzop Michael,  Kutta  Martin, Wilhelm, Mathematiker Kycia, Thomas              
         

                                                                                                                                                                        zurück